Natur erforschen

Unsere neuen Angebote für Kita und Schule lassen viel Gestaltungsfreiraum, um die Natur zu erforschen, die Klänge der Natur wahrzunehmen oder die Vielfalt im Gewässer mit Becherlupe und Kescher kennen zulernen.

 

Angebot für Kita: Klanggeschichte "Tau der Tropfen"

 

Mit Tau dem Tropfen erleben die Kinder im Kita und Grundschulalter der unteren Klassen spannende Abenteuer mit Tau dem Tropfen und wirken spielerisch bei einer Klanggeschichte mit. Nebenbei lernen wir die Tiere undPflanzen im Erlenbruch am Fließ kennen. (Das Angebot ist kostenfrei, Konditionen siehe neue Umweltbildungsangebote.)

 

 Angebot für Grundschule: "Forschen rund ums Wasser"

 

Bei diesem Angebot für Kinder im Grundschulalter darf man sich die Hände naß machen. Mit Kescher und Becherlupe geht es der Artenvielfalt im Teich auf den Grund. Die kleien Tiere und Pflanzen im Gewässer werden mit Lupe und Mikrosko erforscht und unter Anleitung bestimmt. (Das Angebot ist kostenfrei, Konditionen siehe neue Umwetbildungsangebote:)

 

Angebot für Schulen (Sek II): Projekttag "Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?"

 

Ein Projekttag zum Thema Wasser, Wassermangel in Zeiten des Klimawandels und dem Umgang mit dem Lebensmittel Wasser mit viel praktischen Aktionen bietet dieses als Mottotag oder Wandertag zu planende Angebot.Hier lernen die jungen Naturforscher was virtuelles Wasser ist und den Wert des Lbensmittel Wasser schätzen. (Das Angebo ist kostenfrei, Konditionen siehe neue Umweltbildungsangebote.)