Rückblick 2021

 Freitag, den 11.Juni

 

13- 15 Uhr

 

Gewässerexkursion

 

per Rad

 

Auf dieser geführten Radwanderung informiert Andreas Mundt vom Wasser- und Bodenverband über wasserbauliche Maßnahmen am Fredersdorfer Mühlenfließ und Veränderungen des Fließverlaufes von der Quelle bis zur Mündung.

Vom Hotel "Alte Mühle" am Kleinen-Spreewald-Park geht es per Rad entlang des Fredersdorfer Mühlenließ auf einer zweistündigen Exkursion. Dabei wird die Wasserverfügbakeit im Einzugsgebiet des Fließ angesprochen und Maßnahmen des Wassermanagement vorgestellt.

 

Bitte melden Sie sich an und beachten Sie den neuen Termin am 11. Juni!

Samstag, 05. Juni, 10 - 13 Uhr

 

EXKURSION AM

 

FLIESS per Rad

 

 

Herr Eckhart Scheffler führt uns bei der Fahrradexkursion in das Thema Wasserhaushalt des Einzugs-gebietes vom Fredersdorfer Mühlen-fließ entlang der Feuchtwiesen am FFH-Schutzgebiet  ein.

 

             Achtung neuer Termin!                    Treffpunkt: Heimathaus,

                                                                           Dorfaue 8, 15566 Schöneiche

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, bitte Anmeldung unter Tel. 030 / 64903765.

 

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“

 

Freitag, 21. Mai 2021, 10 - 12 Uhr

 

Aktionstag KRÄUTERBERG

 

 

Wer Lust hat, gemeinsam mit den Kräuterhexen den Kräuterberg im Kleinen-Spreewald-Park zu pflegen, die Wege instand zu setzen und nebenbei Wissenswertes zu Heil-, Duft- und Küchenkräutern zu erfahren, der ist herzlich eingeladen am Freitag mitzuhelfen.


Treffpunkt: Kleiner-Spreewald-Park, Berliner Str. 1A /Kräuterberg

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten,

Tel. 030 / 64903765

 

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“

                               Foto: Birgit Schürmann

 

Offene Gärten am 8. und 9. Mai

 

in Schöneiche und Woltersdorf

 

ABGESAGT aufgrund der CORONA-PANDEMIE

 

Quer über Schöneiche und Woltersdorf verteilt öffnen einige Privat- und Gemeinschaftsgärten ihr Gartentor und laden ein, unterschiedlichste Gartentypen zu besichtigen. Traditionelle Schöneicher Waldgärten nehmen ebenso teil, wie Selbstversorgergärten, Naturgärten, Ziergärten, Kleingärten oder Kreativgärten mit Kunstobjekten.  Bei den offenen Gärten geht es weder um den gepflegtesten Garten, noch um besonders seltene Züchtungen, sondern darum sich auszutauschen, gegenseitig zu inspirieren und Kontakte zu anderen Gartenfreunden zu knüpfen.

 

Veranstaltung

 

entfällt

 

aufgrund der

 

COVID-PANDEMIE

 

Freitag, 16. April, 15 - 18 Uhr

 

TAG DES BAUMES

 

Exkursion „Baumgesundheit“ mit Referentin Dr. Anke Kurz

Kräuterexkursion Wildkräuter verwenden-genießen-erkennen mit Leona Kösler
Baumrallyes für Kinder und Familien
Infos zum Baum des Jahres und zum Vogel des Jahres


Kaffee und Kuchen, Getränke

 

Kleiner Spreewald-Park

 

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“

Freitag. 9. April, 10 - 13 Uhr

 

WALDEXKURSION

 

am Fredersdorfer Mühlenfließ

 

Exkursion mit Josef Vorholt, Förster Revier Müggelsee - Wald und Baum-arten, Waldumbau, Vogelbeobachtung

 

Treffpunkt: S-Bahnhof Berlin-Rahnsdorf

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Bild: Volker Scharnefsky                                 AUSGEBUCHT

 

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“

 

 

 

Freitag, den 26.03.2021, 10-13 Uhr

 

 Wildblumenwiese

 

 im Kleinen-Spreewald-Park

 

Am 26.03.2021 von 10-13 Uhr werden im Kleinen-Spreewald-Park mit Ihrer Hilfe Wildblumenwiesen angelegt. Gestalten Sie mit uns den Lebensraum von Wildbienen & Co.

Foto: Birgit Schürmann                                    Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

                  

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“

Samstag, 20. März, 9.30 - 12.00 Uhr 

 

Fahrrad-Exkursion "Biotopverbund

 

Fredersdorfer Weg" mit Dr. Cajar

 

 

Eine Veranstaltung des Naturschutzaktivs Schöneiche e.V., besonders für (neue) Mitglieder, aber auch interessierte Bürger.

Dr. Wolfgang Cajar leitet die Exkursion, auf der die Biotope und Kleingewässer rund um den Fredersdorfer Weg sowie das Fredersdorfer Mühlenfließ vorgestellt werden.

 
Um Anmeldung wird gebeten, Tel. (030) 64903765 
Treffpunkt: 9.30 Uhr an der Kulturgießerei
 

 

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“

Foto: Nadine Bauer

Freitag, 19. März, 13 - 16 Uhr

 

KRÄUTERTAG

 

Aktionstag Kräuterberg im Kleinen-Spreewald-Park


Rückschnitte, Pflanzenpflege, Wege und Terrassenbau
Treffpunkt: Kleinen-Spreewald-Park, Berliner Str. 1A

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten,

Tel. 030 / 64903765                      Foto: Joachim Zürker

 

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“

Samstag. 13. März, 10 - 13 Uhr

 

WALDEXKURSION

 

am Fredersdorfer Mühlenfließ

 

Exkursion mit Josef Vorholt, Förster Revier Müggelsee - Wald und Baum-arten, Waldumbau, Vogelbeobachtung

 

Treffpunkt: S-Bahnhof Berlin-Rahnsdorf

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

                                                                             Bild:Volker Scharnefsky                            

 

Projekt „Kleiner-Spreewald-Park auf dem Trockenen?“