Terminvorschau 2020

Bitte zu allen Veranstaltungen die Pressemitteilungen beachten!

KLIMAAKTIONSTAG SCHÖNEICHE zum

 

Globalen Klimastreik - 25.9., 17 Uhr Dorfaue

 

Am 25.9. beteiligen wir uns in Schöneiche mit einem Klimaaktionstag am nächsten globalen Klimastreik. Geplant sind Infos, Aktionen und eine Demonstration ab 17 Uhr Dorfaue 1.

Die Coronakrise hat gezeigt, dass die Politik in Anbetracht einer Bedrohung zu handeln bereit ist. Die Klimakrise ist in ihrer unumkehrbaren Auswirkung auf Ökologie und Artenvielfalt eine ungleich bedrohlichere Krise. Gegen Dürren, Überschwemmungen, Wassermangel, Konflikte um Ressourcen uvm. wird es weder Impfstoff noch Medikamente geben. Die Klimakrise wird nicht wie die Coronakrise innerhalb weniger Monate oder Jahre überwunden werden. Der weltweite Temperaturanstieg wird zu einer dauerhaft veränderten Biosphäre führen und es ist nicht vorhersehbar, ob sich der Mensch an dieses neue Ökosystem anpassen können wird.

In Anbetracht dieser Bedrohung erfordert es eine Politik, die den Rat der Wissenschaft schätzt und bereit ist, jetztdie Weichen für eine nachhaltige Zukunft zu stellen. Je später wir handeln, desto drastischer werden zukünftige Veränderungen ausfallen müssen.

Am 20.09. letzten Jahres waren in Deutschland 1,4 Millionen Menschen für die Einhaltung der Pariser Klimaziele und einen ökologisch-sozialen Wandel auf der Straße. Doch mit dem Festhalten an der Kohle bis 2038, dem Abbau von zehntausenden Arbeitsplätzen in der Windenergie und dem klimapolitischen “weiter so” im Konjunkturpaket verspielt die GroKo unser aller Zukunft. Es braucht ein echtes Umdenken und engagiertes Handeln.

“In einer demokratischen Gesellschaft sind wir nicht nur auf den Mut der Politik angewiesen, sondern auch auf den der Bevölkerung, ihr den Rücken zu stärken“ (Maja Göpel).

Deshalb bitten wir alle Unternehmen, Künstler und Kulturschaffende darum, den Protest gegen die mutlose und ineffiziente Klimapolitik der Regierung kreativ zu unterstützen.

Kreativität und Originalität sind die Stärke von Künstlern, deshalb möchten wir euch überlassen in welcher Art und Weise ihr den Protest unterstützen könntet.

Unternehmen könnten darstellen, in welcher Art sie sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit stark machen.

Zur Organisation und Koordination der Veranstaltung bitten wir darum eure Ideen mit uns abzustimmen. 

Gerne nennen wir euch auch namentlich als Unterstützer. 

Bisher unterstützen den Protest folgende Schöneicher Gruppen, Parteien und Institutionen

 

Schöneiche macht mit beim WorldCleanUpDay

 

19. September, 10 - 12 Uhr

 

m 19. September findet der World Cleanup Day statt, die größte Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll.2019 beteiligten sich 21 Millionen Menschen weltweit in 180 Ländern am World Cleanup Day und setzten durch ihre Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Umwelt.

Da wir unseren jährlichen Frühjahrsputz am letzten Samstag im März dieses Jahr coronabedingt nicht wie gewohnt durchführen konnten, beteiligen wir uns in diesem Herbst gerne an der Aktion, Müll hat sich bereits genug angesammelt!

Geplant sind Aktionen am 19.9. von 10 bis 12 Uhr an folgenden Standorten:

 

*Wald um die Hamburger Straße

*Fahrradstraße Woltersdorfer Straße

*Wald um die Kapelle Lübecker Straße

*Wäldchen an der Ecke Woltersdorfer Straße/Am Rosengarten

*Wald Neuenhagener Chaussee Treff an der Kugi

 

SOMMERCAFÉ immer sonntags im AUGUST

Wie bereits in den vergangenen Jahren lädt das Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. auch in diesem Jahr zum Sommercafé im Kleinen-Spreewald-Park ein. Je nachdem, wie es die aktuell geltenden Bestimmungen erfordern, wird ein genehmigtes Hygienekonzept umgesetzt, so dass sich alle Gäste rundherum wohl und sicher fühlen können.

 

An jedem Sonntag im August bieten wir Ihnen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und Limonade im Bereich des ehemaligen Schwimmbad-Kassenhäuschens an (Eingang Berliner Straße).

 

Die Einnahmen kommen dem Projekt Grüne Wabe zugute

 

Sommercafé am 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8.2020

jeweils von 14 bis 17 Uhr

 

Bei Regenwetter findet das Café unter dem großen Dach statt.

RÜCKBLICK 2019

Kinder- und Familientag am 13. September 2019 im Kleinen-Spreewald-Park                                    Abenteuer, Bastelangebote und Kinderspiele

 

Am Freitag, 13.09.19 laden wir in der Zeit von 15 – 18 Uhr zum Kinder- und Familientag in den Kleinen-Spreewald-Park ein. Das Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. gestaltet gemeinsam mit der Gemeinde Schöneiche bei Berlin, dem Netzwerk Kinderschutz und vielen Kindereinrichtungen im Ort dieses Fest.

Neben Spiel- und Sportstationen wird es wieder zahlreiche Bastel- und Kreativangebote geben. Auf dem Dinoteich werden Floßfahrten für Kinder angeboten und es können Stelzen gebaut und ausprobiert werden. Fürs leibliche Wohl wird mit Bratwürsten vom Grill, Kartoffelpuffern vom Lehmherd, Kaffee und Kuchen sowie Getränken gesorgt.

Die Veranstaltung findet an der Berliner Straße 1a im Bereich des Naturspielplatzes statt.

Wir laden Kinder und Familien zu einem erlebnisreichen Nachmittag in den Kleinen-Spreewald-Park ein.

 

Die Sommercafé-Saison 2019 ist beendet

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des Cafés beigetragen haben! Das waren neben vielen Mitgliedern des Naturschutzaktivs Schöneiche e.V. auch Freunde und Nachbarn (sogar aus Neuenhagen!) und natürlich die freundlichen Gäste des Sommercafés. Insgesamt wurden Einnahmen in Höhe von mehr als 2100 Euro für das Projekt "Grüne Wabe" erzielt.

Bitte nehmen Sie Platz - im Schatten der großen Bäume oder auch auf der sonnigen Wiese! Das Sommercafé offnet für Sie an folgenden Sonntagen: 28. Juli, 4. August, 11. August, 18. August und 25. August 2019 jeweils von 14 bis 17 Uhr. Wählen Sie zu selbstgebackenem Kuchen zwischen Kaffee, Tee oder Holunderlimonade. Genießen Sie die schöne Atmosphäre des Parks und die Gesellschaft freundlicher Nachbarn. Alle Einnahmen kommen dem Projekt "Grüne Wabe" zugute.

27.04.19, 14 - 18 Uhr - Tag des Baumes

                                      im Kleinen-Spreewald-Park

 

                 mit Baumführungen, Informationen rund um Bäume,

                 Basteln mit Holz (für Kinder)und Papier, Kahnfahrten,

                 Kartoffelpuffern vom Lehmherd u.v.a.m.

 

Rückblick - Picknick im Park 2017

Am 25.08.2017 fand das Picknick in den Kleinen-Spreewald-Park statt. Zum Sommerausklang fanden sich viele Schöneicher Familien mit Ihren gefüllten Picknickkörben und Decken auf der Liegewiese im Park ein. Auf der Bühne am Dinoteich sorgt der "Langschlenderer" Cristof Rose für die musilaliche Untermalung mit Loungemusik. Eine kleine Bar mit Getränken und ein Eisverkauf der "Süßen Sünde" rundeten die Veranstaltung ab.

Sommercafés im Kleinen-Spreewald-Park

2017 und 2018 öffnete ein kleines Sommercafé seine Pforten am Spielplatz. Das kleine gastronomische Angebot und die selbst gebackenen Kuchen wurden an den Sonntagen sehr gut von Parkgästen angenommen.

 

Mit den Cafés 2017/18 wurden Einnahmen zu Gunsten des Projektes Grüne Wabe in Höhe von ca. 4.500 € erzielt.

Sommercafé 2018 -Foto: Max Becker